Produkt – Vetedy Terrassen

Quelles sont les caractéristiques des produits Vetedy ?Est-ce que vous fournissez le bois et la fixation ?

Quelles sont les caractéristiques des produits Vetedy ? Est-ce que vous fournissez le bois et la fixation ? Oui, Vetedy est fabricant d’un système complet avec lames de revêtement et fixations adaptées. C’est d’ailleurs l’un des avantages que prône Vetedy ; tous les éléments sont fabriqués de façon à pouvoir être assemblés ensemble sans aucun risque de manière durable. 

Quelles sont les caractéristiques des produits Vetedy ?

Image du nouveau système technideck

Quelles sont les caractéristiques de vos produits ?Pourquoi devrais-je opter pour une terrasse Vetedy ? 10 bonnes raisons d’opter pour une terrasse Vetedy. 

  1. 1. 100% System verdeckte Befestigung
  1. 2. Komplettes System, das die Haltbarkeit garantiert
  1. 2. Abnehmbare Klingen
  1. 4. Nachhaltigkeit des Systems
  1. 5. Holz – Edle Naturmaterialien
  1. 6. Angenehmes Material für den Tritt – weder heiß noch kalt
  1. 7. Recycelbar
  1. 8. Schnelligkeit des Aufstellens
  1. 9. Flexibilität – Internationales Familienunternehmen
  1. 10. Ein professioneller Service steht zur Verfügung

Welches Holz soll ich für meine Terrasse wählen?

Quelles sont les caractéristiques des produits Vetedy ? Ce choix est avant tout une affaire de goût. La première chose à savoir est si vous souhaitez laisser naturellement griser le bois. Dans ce cas-là, le choix du bois n’a plus vraiment d’importance car il faut avoir un œil aguerri pour déceler les différentes essences de bois une fois grisées. Il y a toutefois des nuances dans la structure du bois, notamment dans le grain. Aussi, plus un bois est dense, plus il aura tendance à micro-fissurer (ce qui n’altère aucunement la longévité du bois). En fonction de votre budget, du lieu d’utilisation et de vos exigences dimensionnelles, chacun de nos bois pourra répondre à vos besoins spécifiques.  
Si vous souhaitez traiter votre terrasse, il faudra alors vous fier à la couleur naturelle du bois. Il sera important de vous référer au fabricant du traitement choisi car la couleur finale dépendra de celui-ci.  
Afin de trouver l’inspiration pour votre future terrasse Vetedy, vous pouvez vous rendre sur la page photothèque sur laquelle vous pourrez retrouver divers projets dans diverses essences. 

Ist es besser, Holz, Verbundstoff oder Stein/Keramiksandstein für seine Terrasse zu wählen?

Die Entscheidung für eine Holzterrasse hat gegenüber anderen Belägen mehrere Vorteile:

  • Holz ist der erneuerbarste Rohstoff der Erde.
  • Wenn Sie sich für eine Holzterrasse entscheiden, speichern Sie weiterhin das CO2, das der Baum während seines Lebens aufgenommen hat. Um mehr über die ökologischen Vorteile unseres Holzes zu erfahren, besuchen Sie bitte die Seite über unser ökologisches Engagement.
  • Die Hölzer, die Vetedy für seine Terrassensysteme anbietet, sind von Natur aus verrottungsfest. Sie benötigen daher entgegen der allgemeinen Überzeugung keine Behandlung, um über die Zeit zu halten.
  • Die von Vetedy ausgewählten Hölzer sind Edelhölzer, dies wird Ihrer Umgebung einen gewissen Mehrwert verleihen.
  • Im Gegensatz zu Stein oder Feinsteinzeugfliesen sind die von Vetedy ausgewählten Hölzer im Sommer nicht heiß.
Welches Holz soll ich für die Umrandung meines Pools nehmen?

Alle Holzarten, die Vetedy in seinem Sortiment anbietet, sind um einen Pool herum kompatibel. Achten Sie dennoch auf bestimmte Holzarten, wie z. B. Merbau, das Tannin abgibt und nicht mit Liner oder einem anderen hellen, porösen Material in Kontakt gebracht werden sollte, da es sonst zu Flecken kommen kann. Dieses Phänomen kann jedoch durch verschiedene Techniken beim Verlegen und unmittelbar nach der Installation gemildert werden. Merbau eignet sich daher unter Beachtung der notwendigen Vorsichtsmaßnahmen als Poolumrandung. Auch andere Holzarten können ein wenig Tannin abstoßen.

Was sind die Hauptvorteile einer Holzterrasse?

Eine Holzterrasse hat mehrere Vorteile:

  • Natürliche und warme Materialien
  • Ökologische Materialien
  • Edle Materialien führen zu einer schönen Wertsteigerung Ihres Hauses
  • Angenehm zu treten im Sommer
  • Die von Vetedy angebotenen Hölzer müssen nicht behandelt werden. Eine einfache jährliche Reinigung reicht aus, um Ihre Terrasse für die warmen Tage angenehm zu machen.
  • Die von Vetedy hergestellten Holzterrassen mit unsichtbaren Befestigungssystemen werden ausschließlich aus Hölzern mit sehr hoher Dauerhaftigkeit und natürlicher Stabilität hergestellt.
Wie schwer ist das Vetedy-System?

Le poids varie selon l’essence de bois et entre le type de produit (Softline ou Technideck). Il varie entre 11 et 18Kg/m2 pour le système Softline (lames et clips) et 16,7 et 27Kg/m2 pour le système Technideck (structure aluminium, clips et lames). 

Wie hoch/dick ist das Vetedy-System?

Quelles sont les caractéristiques des produits Vetedy ? L’épaisseur du système Softline (lame et clips) est de +/- 25mm à quoi s’additionne l’épaisseur de la lambourde choisie. L’épaisseur du système Technideck incluant la lambourde aluminium, la planche et le clip de fixation varie entre +/- 63 et 68mm selon l’essence de bois choisie. 

Kann das Vetedy-Terrassensystem um einen Chlor- oder Salzwasserpool herum verlegt werden?

Ja, aber mögliche Vorsichtsmaßnahmen sind zu beachten. Achte auf die Dosierung des Chlors bei dem Material Aluminium. Sehen Sie auch A4-Edelstahlschrauben für Meerwasserpools vor.

Was ist der Unterschied zwischen dem Softline- und dem Technideck-System?

La différence d’un point de vue visuel est dans la largeur des lames de terrasse et les essences de bois disponibles avec chaque système. En Softline, les lames de terrasse mesurent 100mm* de large. Le système Technideck quant à lui propose des lames de 100mm* et de 140mm* de large. Les longueurs de planches entre les deux systèmes varient également légèrement. 

Seul le bambou et le frêne thermo-traité ne sont disponibles que sur le système Technideck. Le padouk, le merbau, l’ipé et le cumaru sont tous compatibles avec les deux systèmes. 

Zweitens besteht der Unterschied aus struktureller Sicht der Systeme im Material und in der Art und Weise, wie die Befestigungen an der Struktur gehalten werden.

Le système Softline se compose d’une lame de bois profilée et d’un clip Softline qui se fixe généralement sur une lambourde en bois à l’aide de 2 vis. Le système Technideck consiste en une lambourde aluminium et des clips préalablement montées qui coulissent dans un rail directement profilé dans la lambourde.  

Le système Technideck est également plus complet dans son ensemble dans le sens où il propose des accessoires d’aide à la pose comme des entretoises, divers connecteurs pour la structure et un système de fixation en 1 clic sur des plots adaptés. 
*dimensions théoriques

Erfüllen die Systeme von Vetedy die DTU positiv? (Französische Regelung)

DTU 51.4 enthält keine Kontraindikationen für unsichtbare Befestigungen. Dennoch haben alle Vetedy-Systeme ein restriktiveres Lastenheft als die geltenden Normen für mechanische Befestigungen.

Was ist mit c-tech Bambus?

Entgegen der allgemeinen Überzeugung ist Bambus eine Pflanze, genauer gesagt ein Gras, das ursprünglich aus Asien stammt. Es gibt mehr als 2300 Arten auf der Erde. Um als Terrasse verwendet zu werden, durchläuft Bambus mehrere Herstellungsprozesse.

Um die nächste Generation von C-Tech Bambus zu erhalten, sind die wichtigsten Schritte die Kristallisation der Fasern mit dem CeramiX®-Nanopartikel, die Imprägnierung mit Phenolharz (das gleiche Harz, das auch in Bowlingkugeln zu finden ist) und die anschließende Komprimierung im Verhältnis 2:1, um gepressten Bambus zu bilden. Dadurch wird der gepresste Bambus vollständig mit CeramiX®-Nanopartikeln imprägniert, die Nährstoffe kristallisieren, gleichzeitig die Anziehung von Bakterien, Pilzen, Schimmel und Insekten verhindern und dafür sorgen, dass die Faser in exponierten Umgebungen nicht verrottet.

Trotz dieser Schritte und der verwendeten Produkte ist unser FSC-zertifizierter Bambus aufgrund der Tatsache, dass er sehr schnell wächst, eine sehr nachhaltige Ressource. Bambus des Typs Dasso ist nach nur fünf Jahren Wachstum bereit zum Schneiden und Verarbeiten.

Die Bambus C-Tech Dasso hat also mehrere Vorteile. Neben der “endlosen” Ressource ist es auch sehr hart, sehr langlebig und sehr stabil.